Prof. Dr. Katja Maaß
@ PH Freiburg

Sie sind hier: Startseite > Publikationen > Deutschsprachige Schriften
English

Schriften in deutscher Sprache

2017

  • Maaß, K. & Reitz-Koncebovski (2017). Noten fürs Forschen? Leistungsmessung bei forschendem Lernen. Praxis der Mathematik 73/59, 24-30.

2014 - 2016

  • Maaß, K. (2016). Vier Millionen Unterschriften - Die Leistungen beim Modellieren sinnvoll messen. Mathematik 5-10, (4) 16, 26-29.
  • Weihberger, A., Reitz-Koncebovski, K., & Maaß, K. (2016, April/Mai). Berufsbezug und Alltagsnähe. MINT Zirkel, 5(3+4), 8.
  • Reitz-Koncebovski, K., & Maaß, K. (2016, Januar/Februar). Diagnose und Förderung von Kompetenzen. MINT Zirkel, 5(1+2), 8-9.
  • Reitz-Koncebovski, K., Bronner, P., & Maaß, K. (2015, November/Dezember). Differenzierung in heterogenen Lerngruppen. MINT Zirkel, 4(11+12), 10-11.
  • Reitz-Koncebovski, K., Bronner, P., & Maaß, K. (2015, September/Oktober). Leistungsbewertung bei offenen Aufgaben und forschendem Lernen. MINT Zirkel, 4(9+10), 10-11.
  • Bronner, P., Reitz-Koncebovski, K., & Maaß, K. (2015, August/September). Von der offenen Aufgabe zum forschenden Lernen. MINT Zirkel, 4(7+8), 10-11.
  • Bronner, P., Reitz-Koncebovski, K., & Maaß, K. (2015, Mai/Juni). Schritt für Schritt zum forschenden Lernen. MINT Zirkel, 4(5+6), 6.
  • Maaß, K., Reitz-Koncebovski, K., Weihberger, A. & Bronner, P. (2015). Das Projekt mascil: Realitätsbezüge aus der Arbeitswelt. In G. Kaiser & H. Henn (Hrgs.), Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht. Wiesbaden: Springer.
  • Maaß, K. (2015). Sachrechnen und Modellieren. In Institut für Mathematische Bildung Freiburg (Hrsg.), Mathematik-Didaktik für die Grundschule (S. 102- 166).
  • Maaß, K. (2014). Veränderungen im Schulalltag implementieren: Beliefs sind ein Schlüssel dazu! In Bausch, I., Pinkernell, G. & Schmitt, O. (Hrsg.), Unterrichtsentwicklung und Kompetenzorientierung. Münster: WTM

2010 – 2013

  • Maaß, K. (2013). Das kriegt ihr alleine hin! Das selbständige Arbeiten der Kinder fördern. Grundschule Mathematik, 38 (3), 6-9.
  • Maaß, K. & Mischo, C. (2012). Fördert Mathematisches Modellieren die Motivation in Mathematik? - Befunde einer Interventionsstudie bei Hauptschülern (Ergebnisse des Projektes Stratum). Mathematica Didactica, 25-49.
  • Maaß, K. (2010). Schülerleistungen beim Bearbeiten von Sachtexten. Grundschule Mathematik, 24(1),36-40.

2008 – 2009

  • Maaß, K. (2009). Realitätsbezüge und Modellierungen  im Mathematikunterricht  - Ein Projekt für die Hauptschule.  In K. Schneider, G. Schwab, & M. Weingardt (Eds.), Hauptschulforschung konkret: Themen – Ergebnisse – Perspektiven(S. 121-134). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH.
  • Maaß, K. (2009). Mathematik im Alltag – Modellieren im Mathematikunterricht. Schulmagazin 5 – 10, 2009(4), 53-56.
  • Maaß, K. (2009). Von der Mathematik zur politischen Entscheidung. In T. Leuders, L. Hefendehl-Hebeker, & H.G. Weigand, (Hrsg.), Mathemagische Momente.(S. 156-165) Berlin: Cornelsen
  • Karrer, D., & Maaß, K. (2008). Stratum – Modellieren in der Hauptschule. Beiträge zur Mathematikdidaktik 2008.

2006 – 2007

  • Ege, P., & Maaß, K. (2007). Mathematik und Mathematikunterricht aus der Sicht von Hauptschülern. mathematica didactica, 30(2), 53-85.
  • Maaß, K. (2007). Und man braucht sie doch! Die Nützlichkeit von Mathematik erfahrbar machen. PM Praxis der Mathematik in der Schule, 49(1), 1-9.
  • Kaiser, G., & Maaß, K.(2007). Vorstellungen über Mathematik und ihre Bedeutung für die Behandlung von Realitätsbezügen. In A. Büchter, H. Humenberger, S. Hußmann, & S. Prediger (Hrsg.), Realitätsnaher Mathematikunterricht – vom Fach aus und für die Praxis, Festschrift für Wolfgang Henn zum 60. Geburtstag (S. 83-94) Hildesheim: Verlag Franzbecker.
  • Maaß, K. (2007). Modellierungen – Aufgaben für alle Lernenden?. mathematik lehren, Sammelband Standards, 45-49.
  • Maaß. K. (2007). Der Porsche 911.  In W.Herget, S. Schwehr, R. Sommer (Hrsg.),   Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Standardthemen, Schriftenreihe der Istrongruppe (S. 99-106). Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2006). Bedeutungsdimensionen nützlichkeitsorientierter Beliefs - Ein theoretisches Konzept zu Vorstellungen über die Nützlichkeit von Mathematik und eine erste empirische Annäherung bei Lehramtsstudierenden. Mathematica didactica 2/2006, 114-138.
  • Maaß, K. (2006). Mathematik zwischen Schülervorstellungen und Bildungszielen – erste Ergebnisse einer empirischen Studie. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2006 (S. 23-25). Hildesheim, Berlin: Verlag Franzbecker.

2005

  • Maaß, K. (2005). Was sind Modellierungskompetenzen? In Beiträge zum Mathematikunterricht 2005  (S. 364-367) Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2005).Modellieren im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I.  JMD, 26 (2), 114 – 142.
  • Maaß, K. (2005). Modellierungen – Aufgaben für alle Lernenden?  mathematik lehren, Heft 131, 19 -22.
  • Leuders, T., & Maaß, K: (2005). Modellieren –Brücken zwischen Welt und Mathematik.  PM Praxis der Mathematik, 47(3), 1-7.
  • Maaß, K. (2005). Stau – eine Aufgabe für alle Jahrgänge!. PM Praxis der Mathematik, 47(3),8 – 13.
  • Maaß, K. (2005). Sonnenenergie und Mathematik?- Eine zukunftsrelevante Modellierung! In H.-W. Henn,& G. Kaiser, (Hrsg.). Mathematikunterricht im Spannungsfeld von Evolution und Evaluation (S.109- 118). Hildesheim: Franzbecker.

2004

  • Herget, W., & Maaß, K. (2005). Neue Aufgaben für den Mathematikunterricht Lernende Schule, Heft 4/2004, 22-26.
  • Maaß, K. (2004). Welche Konsequenzen hat die Integration von Modellierungen in den Mathematikunterricht? In Beiträge zum Mathematikunterricht 2004 (S. 361- 364). Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2004). Mathematisches Modellieren im Unterricht – Ergebnisse einer empirischen Studie.  JMD, 25(2), 175 – 176.

2003

  • Maaß, K. (2003). Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zur Mathematik und ihre Veränderung durch Modellierung. Der Mathematikunterricht 49 (3), 30 - 53.
  • Henn, H.-W., & Maaß, K. (2003). Standardthemen im realitätsbezogenen Mathematikunterricht. In H.-W. Henn, K. Maaß (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Standardthemen, Schriftenreihe der Istrongruppe Band 8, (S. 1-5).  Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2003). Landkarten – nicht ohne Sinus und KosinusIn H.-W. Henn, K. Maaß (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Standardthemen, Schriftenreihe der Istrongruppe Band 8,(S. 73-89). Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2003). Sicher durch die Lüfte – Geraden und Ebenen, die  sich nicht schneiden dürfen In H.-W. Henn, K. Maaß (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht, Standardthemen, Schriftenreihe der Istrongruppe Band 8, (S. 178-202). Hildesheim: Franzbecker.
  • Maaß, K. (2003). Veränderungen der Schüler(innen)vorstellungen über Mathematik durch Modellierungsprobleme im Unterricht – erste Ergebnisse einer empirischen Studie.  In Beiträge zum Mathematikunterricht 2003,(S. 429-432), Hildesheim: Franzbecker.

2002

  • Maaß, K. (2002). Geometrie – Kristallklar!.  mathematik lehren, Heft 111, 20 - 48.
  • Maaß, K. (2002) Handytarife.: mathematik lehren, Heft 113, 53 – 57.
  • Maaß, K. (2002) Mathematisches Modellieren in Klasse 7/8 – Erste Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2002, S. 319-322. Hildesheim: Franzbecker.

2001

  • Maaß, K.(2001). Telefongebühren: Grundlage für Funktionen und Modellbildung. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2001, S. 416-419. Hildesheim: Verlag Franzbecker.

2000

  • Maaß, K. (2000). Spiegelungen. Der Mathematikunterricht, 46 (6), November 2000, 5-14.
  • Maaß, K. (2000). Approximation, Optimierung und Funktionen in Klasse 6 – Flächeninhalt und Umfang als Thema zur Behandlung fundamentaler Ideen.  mathematica didactica, 1/ 2000, 83 – 95.
  • Maaß, K. (2000). ,,Flugsicherung“ in einem Kurs Analytische Geometrie.  Der Mathematikunterricht, 46 (1), 20-40.
  • Maaß, K. (2000). Produktions-und Absatzplanung im Bäckereibetrieb. Der Mathematikunterricht, 46 (1), 41-60.
  • Maaß, K. (2000). Moderne Vermessungstechnik. Mathematische Unterrichtspraxis, 21 (4), 6-17.
  • Maaß, K. (2000). Produktions-und Absatzplanung im Bäckereibetrieb. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2000, (S. 426-429). Hildesheim: Franzbecker, Hildesheim.

1998

  • Maaß, K. (1998). Anwendungs- und Problemorientierung im Mathematikunterricht am Beispiel der Trigonometrie. Der Mathematikunterricht, 44(3), 9-22.
  • Maaß, K. (1998). Kristallgeometrie als verbindende Disziplin zwischen Mathematik, Kunst, Physik und Chemie. In  Der Mathematikunterricht, 44 (6), 54-73.